Anmeldung

Wir möchten Ihre Wartezeit verkürzen und uns mehr Zeit für Sie nehmen.

Allgemeine Röntgenuntersuchungen wie Herz-Lungenaufnahmen und Skelettaufnahmen können wir aufgrund der aktuellen Situation nur noch mit Termin durchführen. 

Für folgende Untersuchungen reservieren wir Ihnen ebenfalls gerne einen Untersuchungstermin:

  • Kernspintomografie
  • Computertomografie
  • Digitale Vollfeld- Mammografie
  • MR-Mammografie
  • Magen-Darm-Diagnostik
  • hochauflösende Ultraschalluntersuchungen
  • Nuklearmedizinische Untersuchungen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • CT gesteuerte Wirbelsäulenschmerztherapie ( PRT )
  • virtuelle Coloskopie
  • multiparametrische MRT ( mpMRT ) der Prostata

 

Screening LogoDie Einladung sowie Termine zum Mammografie-Screening erhalten Sie über die zentrale Stelle "Mammografie Screening Baden-Württemberg".

 

 

 

Was Sie sonst noch wissen müssen

Zum jeweiligen Untersuchungstermin sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • gültiger Überweisungsschein / Versichertenkarte
  • Röntgenpass
  • Voraufnahmen
  • Allergiepass
  • Privat versicherte Patienten / Selbstzahler benötigen keinen Überweisungsschein. Informationen zur gewünschten Untersuchung sowie zum Krankheitsbild wären jedoch wünschenswert.
  • Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen spätestens 24 Stunden vorher abzusagen, da wir Ihnen ansonsten Ausfallskosten in Rechnung stellen müssen.